logo_gaybrandenburg

Queensday Potsdam 2012

queensday2012

ACHTUNG - ARCHIV - Hier geht es zum aktuellen Queensday

Hier geht es zur Seite aktuellen Seite des Queensday Potsdam

Queensday - Jetzt mit doppelter Gage

Authentisch, mondän, fesselnd – das ist die Rosenstolz Cover Show „Das kleine Miststück“. Mit Leidenschaft, Humor und einer Menge Spaß erlebt man Vivien zusammen mit ihren Bandkollegen Felix, Jule und Tony auf der Bühne. In einer energiegeladenen Show ab 19:30 Uhr präsentieren sie die größten Rosenstolzerfolge der letzten 20 Jahre. Bevor sie aber mit neuen Songs und mit originellen Interpretationen der Hits der vergangenen Jahre, die Generationen begeistern, erfährt am Nachmittag das berühmt-berüchtigte Queensdayprogramm seine alljährliche Aufführung. Beobachtet und wohlwollend zur Kenntnis genommen wird das Programm von Königin Trixi, die ihre neuestes Kleid präsentieren wird.Das Tulpenfest im Holländischen Viertel gewährt seit 2005 dem Queensday eine Bleibe. Allein wegen der niederländischen Handwerker, Trachtengruppen und Musiker lohnt sich der Besuch des architektonischen Kleinods in der Landshauptstadt an diesem Wochenende.

Potsdam freut sich auf den zweiten Queensdaytag: TUNTEN | TRASH | GLAMOUR. Intellektuell, bunt und schräg! Die Veteraninnen der Travestie Ginnifer Hartz, Giselle d´ Apricot, Margot Schlönzke und Kora van Tastisch haben hoffentlich die Nacht gut überstanden und den reichlich genossenen Johannesbeer - Genever des Vortages abgebaut. Auch Tilly Creutzfeld-Jacob hat für dieses Jahr versprochen, auch am Sonntag wieder fit für die Show zu sein. Dennoch sollte der arglose Zuschauer allergrößte Vorsicht walten lassen. Diese sind nämlich die Test-Kanidaten für neue Publikumsspiele, wie der Tunten-Olympiade. Moderatorin Linda in Moll freut sich jedenfalls riesig auf den Queensday in diesem Jahr. Sie verriet schon Details. Thema des Queensdays ist auch Friedrich der Große und 100 Jahre Filmstudios Babelsberg. Passend dazu erleben sie Stargast Johannes ver Weester, Mitbegründer von den Filmstudios und Taufpate von Friedrich dem Große.
Sonnabend + Sonntag | 21. April 2012, 15:30 Uhr, Leander, Holländisches Viertel, Queensday-Bühne, Benkertstraße 1, 14467 Potsdam