Gründung der AIDS - Hilfe Lausitz

Drucken
Heute ist es nun endlich soweit. Um 18 Uhr gründet sich in Cottbus die Aidshilfe Lausitz

Aufklärung und Präventionsarbeit vor Ort, dieser Aufgabe haben sich einige Engagierte um den designierten Vorstand Michael Schölzel in Cottbus verschrieben. Das Thema HIV und AIDS steht hierbei im Vordergrund. Am 22. Mai 2007 um 18:00 Uhr soll die AIDS - Hilfe Lausitz im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung "Equal"l zum "Europäischen Jahr der Chancengleichheit" im Relaxxx, Bahnhofstr. 49 in Cottbus gegründet werden. Die Macher sehen vor allem die Notwendigkeit: in der Risikogruppe - junge Schwule- für ein bewußtes Umgehen mit der eigenen Gesundheit zu werben.


Unterstützt werden die Gruppe von der örtlichen Szenebar "Relaxxx". Geplant ist für dieses Jahr eine mindestens monatlich stattfindende "Rote Schleifen Party" und einige Infostände um an szenerelevanten Orten Kondome und Infomaterial zu verteilen. Natürlich sucht der zukünftige Verein auch noch Mitstreiter.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und demnächst über das Kontakttelefon: 0700-00019411

Infos gibt es ab sofort im Internet unter: www.aidshilfe-lausitz.de

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Suchen

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute206
GesternGestern372
diese Wochediese Woche578
diesen Monatdiesen Monat7642
allealle1965151

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo