logo_gaybrandenburg

Gründung der AIDS - Hilfe Lausitz

Heute ist es nun endlich soweit. Um 18 Uhr gründet sich in Cottbus die Aidshilfe Lausitz

Aufklärung und Präventionsarbeit vor Ort, dieser Aufgabe haben sich einige Engagierte um den designierten Vorstand Michael Schölzel in Cottbus verschrieben. Das Thema HIV und AIDS steht hierbei im Vordergrund. Am 22. Mai 2007 um 18:00 Uhr soll die AIDS - Hilfe Lausitz im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung "Equal"l zum "Europäischen Jahr der Chancengleichheit" im Relaxxx, Bahnhofstr. 49 in Cottbus gegründet werden. Die Macher sehen vor allem die Notwendigkeit: in der Risikogruppe - junge Schwule- für ein bewußtes Umgehen mit der eigenen Gesundheit zu werben.


Unterstützt werden die Gruppe von der örtlichen Szenebar "Relaxxx". Geplant ist für dieses Jahr eine mindestens monatlich stattfindende "Rote Schleifen Party" und einige Infostände um an szenerelevanten Orten Kondome und Infomaterial zu verteilen. Natürlich sucht der zukünftige Verein auch noch Mitstreiter.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und demnächst über das Kontakttelefon: 0700-00019411

Infos gibt es ab sofort im Internet unter: www.aidshilfe-lausitz.de