logo_gaybrandenburg

Heisst Ricky Martin bald Evita??

[New York] Es hätte die europäische Homo-Love-Story des Jahres werden können aber Nein … Ricky Martin, der sich erst Ende letzten Jahres die spanische Staatsbürgerschaft verleihen ließ, weil die Ehe im Land der Olivenbäume auch für Gays geöffnet ist, ließ nun über sein Management verkünden, dass er seinen Freund Carlos Gonzalez doch erstmal noch nicht an seine Hochzeitsglocken lässt.

Die größte Zeitung seines Heimatlandes, des US-Staats Puerto Rico, hatte zuvor mit Verweis auf Informanten in seinem direkten Umfeld behauptet, dass der Sänger seinen Lebenspartner am 28. Januar 2012 in New York heiraten werde. Denn auch die größte Stadt der USA hat die Ehe inzwischen geöffnet, zusammen mit sechs weiteren US-Staaten. Wobei die angebliche Ortswahl für seine Trauung auch naheliegend gewesen wäre, schließlich übernimmt Ricky Martin im Frühling für längere Zeit ein Engagement im Broadway-Musical “Evita”, wie über diverse Presseagenturen mitgeteilt wurde. Nicht bekannt wurde hingegen, ob er darin die weibliche Hauptrolle der sexy Präsidentengattin übernimmt, die einst bereits Madonna in der Hollywood-Verfilmung einen “Golden Globe” einbrachte. Ricky Martin hatte sich erstmals im Jahr 2010 öffentlich zu seinem Schwulsein bekannt. *Martin Bach{youtube}gdzX2VjCDZs{/youtube}