logo_gaybrandenburg

01 | 12 LSS-News

LSS-Newsletter fasst die aktuellen Meldungen der letzten Wochen zum Thema HIV/ Aids aus aller Welt zusammen.

23.12.2011 | Wende im Kampf gegen Aids

22.12.2011 | Großbritannien: neue PEP-Richtlinie berücksichtigt Viruslast unter der Nachweisgrenze
 
19.12.2011 | World AIDS Day ENGDAH-Video zum Protest gegen die russische Drogenpolitik
 
13.12.2011 | “Gesundheit braucht Solidarität. Lebenslänglich!”

07.12.2011 | “Menschen mit HIV dürfen nicht haftbar gemacht werden für die Ängste der nicht Betroffenen”

06.12.2011 | USA: nur 50% der HIV-Positiven erhalten regelmäßige Betreuung, nur 28% unter Nachweisgrenze

01.12.2011 |  „Anfangs wurden wir für verrückt erklärt“

30.11.2011 | Kriminalisierung kein Mittel der HIV-Prävention

29.11.201 | HIV-Positiver kämpft vor Gericht gegen Entlassung

28.11.2011 | New Hope of a Cure for H.I.V.

28.11. 2011 | Globaler Fonds gegen Aids in Not: Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern Minister Niebel zum Handeln auf

26.11.2011 | Eidgenössische Wahlen 2011

26.11.2011 | Griechen infizieren sich offenbar absichtlich mit HIV

21.11.2011 | Die Zahl der HIV-Neuinfektionen ist gesunken

17.11.2011 |  We need the Patent Pool to work

17.11.2011 |  Augsburg: 75.000 € Schmerzensgeld für HIV-Infektion

16.11.2011 | Urteil um HIV-Infektion: Wenn aus Liebe Hass wird

14.11.2011 | Wieviel Betroffenheit braucht es für die Arbeit in Aidshilfe

12.11.2011 | HIV im Dialog (EKAF-Diskussion und Kriminalisierung)