logo_gaybrandenburg

Friedrich 300

Friedrich_300Friedrich der Große hat die Brandenburg und die Residenzstadt Potsdam geprägt. Sein Einfluss ist bis heute erkennbar. Der bekannteste Ort ist sein Sommerschloss Sanssouci mit den barocken Gartenanlagen. 2012 steht ganz im Zeichen des 300. Geburtstags Friedrichs des Großen. Es wird zahlreiche Veranstaltungen an unterschiedlichen Wirkungsstätten des Königs geben. Im Mittelpunkt steht die Jubiläumsschau FRIEDERISIKO der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten. Die Ausstellung ist eine Entdeckungsreise zu Friedrich durch 70 Säle – teilweise erstmals zugänglich – im Neuen Palais sowie im Park Sanssouci, Potsdam.

www.potsdam.de/friedrich300   www.friedrich300.eu 


Veranstaltungstipps
24.1. Festakt im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin
Ab 25.1. Ausstellung „Der falsche Fritz“ im Filmmuseum
8.6.-24-.6. Musikfestspiele im Park Sanssouci
19.-23.7. Le Carrousel de Sansssouci – ein barockes Reitspektakel am Neuen Palais Musikal H-O-Theater
7.Oktober 2011 Spurensuche - Fahrt zur Festung Küstrin (mit Führung)Abfahrt ab Potsdam, 11:00 Uhr, Rat und Tat - Beratungszentrum, 14467 Potsdam, Posthofstrasse 8,