logo_gaybrandenburg

CSD connecting Potsdam

CSDconnectingPotsdam

Sonnabend | 28. April 2012

CSD connecting Potsdam

Etwa 30 Infostände und eine Hüpfburg werden beim ersten queeren Straßenfest Potsdams mit dabei sein. Ort des bunten Treibens ist das Brandenburger Tor und die angrenzende Schopenhauerstraße. Hier präsentiert sich alles was Rang und Namen hat und für Gleichstellung und Antidiskriminierung steht. Neben dem Gemeinschaftsstand des Bündnis Faires Brandenburg, kommen auch viele Beratungs- und Präventionsprojekte der LSBT-Community. Mit dabei u.a., die IWWIT-Kampagne, der CSD Berlin e.V. und der schwul-lesbische Polizeiverband. Wer mit Parteien zu queerer Politik direkt vor Ort diskutieren möchte, hat hier die Möglichkeit mit CDU, SPD, DIE LINKE und B 90/ DIE GRÜNEN ins Gespräch zu kommen. Besonderes Highlight ist das öffentliche Fotoshooting des Hamburger Projektes “ANDERSRUMportrait” der Fotografin Alexa Seewald. Auf der CSD Talkbühne stehen Politiker_innen, Initiatoren und VIP´s Rede und Antwort zu queeren Themen.
12:00 Uhr - 18:00 Uhr, Brandenburger Straße, Brandenburger Tor, 14467 Potsdam

Das war das erste CSD connecting Potsdam - Strassenfest für Vielfalt. Das Video wurde uns freundlicherweise von der gutfilm medienproduktion | Olaf Gutowski zur Verfügung gestellt. 

{youtube}gDCx6O1sjMg{/youtube}