logo_gaybrandenburg

IDAHO-Charts 2012 | Euer Lieblingsvideo gegen Homophobie

AP_7674_logo_digi-150dpi_1(gayBrandenburg - A-Jugend Potsdam) Mitten in den Vorbereitungen zum CSD Potsdam 2012 gründete sich die A-Jugend Potsdam unter dem Motto: "Bunt. Queer. Andersrum". Eine der ersten Aktionen startet am 17. Mai, dem Internationalen Tag gegen Homophobie (IDAHO). Denis, der derzeit im Landesbüro des Bündnis Faires Brandenburg arbeitet, meint:

" Wir haben in den letzten Jahren schon sehr viel erreicht und wir kommen der Aktzeptanz von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transsexuellen Menschen, jedes Jahr, auch in anderen Ländern, ein Stück näher. Auch dieses Jahr am 17. Mai 2012, werden wir weiter für Aktzeptanz und Respekt für nicht-heterosexuelle Menschen kämpfen". 

Die A-Jugend wird am 17. Mai gayBrandenburg.de übernehmen, eine Themenseite gestalten und die IDAHO-Charts für euch zusammenstellen. Dafür braucht die Vorbereitungsgruppe eure Vorschläge eurer Youtube-Lieblingsvideos oder Lieblingssongs gegen Homophobie an folgende E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wer sich noch einmal die fünf Videos aus dem letzten Jahr anschauen möchte, hier ist der Link:

Wählt per Onlineabstimmung vom 17. Mai - 15. Juni 2012 euren Hit. Die A-Jugend freut sich auf eure Vorschläge. Wer sich für die Arbeit der A-Jugend interessiert, kann sich gerne unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

 

Foto: Alexa Seewald (www.andersrumportrait.de)
Was Alexa Seewald und ihr Projekt "ANDERSRUMportrait" mit der A-Jugend Potsdam zu tun hat, erfahrt ihr demnächst.