logo_gaybrandenburg

Wenn Die Liebe Das Ruder Übernimmt

KINO FÜR ALLE – „SOMMERSTURM“

„Wenn Du Dich ein Leben lang versteckst, findest Du Dich irgendwann gar nicht mehr“ - mit diesem Satz wird der junge Ruder-Sportler Tobi vom offen schwulen Leo zum Coming Out ermutigt. Der deutsche Film aus dem Jahr 2004 thematisiert das Gefühls-Chaos eines Jungen, der inmitten der Hetero-Welt des Sports zu begreifen beginnt, dass er irgendwie anders tickt als seine Team-Kollegen und verliebt sich unglücklich in seinen besten Freund. Doch als es zur Begegnung mit den Mitgliedern einer anderen Ruder-Mannschaft, dem schwulen RC Queerschlag aus Berlin, kommt, ändert sich alles. Mit „Sommersturm“ steht heute im Kino des MKC einer der bekanntesten queeren Filme bei uns auf dem Programm, passend zum diesjährigen „Queer Days“-Schwerpunkt-Thema „Toleranz im Sport“. Der Eintritt ist frei und wir sagen mit dem Film-Song von „Rosenstolz“: „Willkomen in unserer Welt“. (mb)


Freitag, 18.05.2012
19:30 Uhr

MULTIKULTURELLES CENTRUM/DIGITALKINO
Prenzlauer Allee 6
17268 Templin