logo_gaybrandenburg

Mitten Drin Statt Nur Dabei

KUNDGEBUNG – „IM HERZEN DER STADT“
Die Zusammenkunft vor dem Historischen Rathaus ist als politisches Element bereits fester Bestandteil der „Queer Days“. Unter dem Motto „Im Herzen der Stadt“ übernehmen ein Vertreter der Stadtverwaltung und der Vorsitzende des UM Queer e. V. mit einleitenden Worten den politischen Aspekt des Tages. Der Veranstaltungsort hat Symbolcharakter: queere Menschen sind ein wichtiger Teil der Gesellschaft und mitten drin im Stadtgeschehen, was durch die Hissung der Regenbogenfahne als Symbol von Frieden und Toleranz noch einmal unterstrichen wird. Danach erfolgt die Ehrung einer verdienten Person, die sich um Gleichstellungs- und Antidiskriminierungsarbeit verdient gemacht hat und mit dem Auftritt des Fanfarenzugs Templin/Uckermark leiten wir schließlich über in ein geselliges und kurzweiliges Festival-Wochenende. (mb)


Samstag, 19.05.2012
14:00 Uhr

MARKTPLATZ/AM HISTORISCHEN RATHAUS
Am Markt 19
17268 Templin