logo_gaybrandenburg

Herzlichen Glückwunsch

20JahreLSVD(BFB-Aktuell) Anlässlich des 20jähriges Jubiläums des LSVD übersannte Carsten Bock im Namen von Katte e.V. und BFB ein Grußwort. Anbei der Wortlaut.


Lieber LSVD-Landesverband Berlin Brandenburg,
im Namen von Katte e.V. der kommunalen Arbeitsgemeinschaft Tolerantes Brandenburg und des Bündnis Faires Brandenburg e.V., Landesverband für LSBT Brandenburg möchten wir Euch herzlich zum 20-jährigen Bestehen des LSVD-Landesverbandes Berlin-Brandenburg gratulieren.

 

Wir möchten hierbei Dank und Anerkennung für euren ständigen Einsatz für die Rechte von Lesben und Schwulen in den vergangenen Jahren in Brandenburg und die gerade im letzten Jahr gemeinsam erreichten hervorragenden Erfolge unserer gemeinsamen Arbeit mit der rechtlichen Vollendung der Gleichstellung von Lesben und Schwulen in Brandenburg aussprechen. Als Landesverband der größten  Bürgerrechts- und Selbsthilfeorganisation von Lesben und Schwulen in Deutschland habt ihr wesentlich mit dazu beigetragen, dass die rechtliche Anerkennung von Lesben und Schwulen in unserem Rechtssystem  auch in Brandenburg verankert werden konnte und damit der Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Lebensweisen ein Ende bereitet werden konnte. 

Gerade mit Euren vielfältigen Projekten, z.B. für Migranten oder für queere Familien habt ihr eine Leuchtturmposition erklommen, die auch weit in das Land Brandenburg hineinwirkt und Euch für betroffene Lesben und Schwulen aus Brandenburg zur ersten Anlaufadresse bei entsprechenden Fragen oder Problemen werden lies.
Die vielfältige, an den Problemen von Lesben und Schwulen orientierte Projektarbeit, ist deshalb ganz besonders anzuerkennen, da ihr trotz Sitz in der Bundeshauptstadt Berlin auch immer ein offenes Ohr für die Belange und Interessen in dem strukturell anders aufgestellten Land Brandenburg gezeigt habt und mit der hohen Qualität eurer geleisteten Arbeit einen bedeutenden Anteil an der Verbesserung der Lebensbedingungen von LSBT in Brandenburg hattet.

Katte e.V. und das Bündnis Faires Brandenburg als Landesverband für hat dabei in den vergangenen Jahren sehr gern mit Euch zusammengearbeitet. Seit der Entstehung von Katte e.V. mit der Einführung der Homo-Ehe im Jahr 2001 haben wir auf Eure Unterstützung bei der Durchsetzung von gleichen Rechten für Lesben und Schwulen in Brandenburg stets vertrauen können. Dafür gilt Euch unser ganz persönlicher Dank. 

Wir vertrauen darauf, auch weiterhin die Arbeits- und Lebensbedingungen von Lesben, Schwulen, Transgender, trans- und intersexuelle Menschen gemeinsam mit Euch verbessern zu können und wünschen Euch für die zukünftige gute Zusammenarbeit  viel Erfolg und immer auch mehr als nur ein Köfferchen in Brandenburg. 

Mit herzlichen Grüßen

Jirka Witschak [Vorstand Katte e.V. ]

 Carsten Bock [Vorstand Katte e.V.]

Martina Wilczynski [Vorstand Bündnis Faires Brandenburg e.V.]