logo_gaybrandenburg

Das war: Queerdays-Festival 2013

UM - QueerACHTUNG, die in der Grafik angegebene Adresse existiert nicht mehr. Hier die richtige: www.umqueer.de.

Mit einem tollen und erweiterten Programm warten die Organisator*innen des Queerdays-Festival in diesem Jahr auf. Besonders das Thema Sport und Homophobie liegt den Engagierten am Herzen. Mit einem Fußballturnier des örtlichen Fußballvereins und der Mannschaft des queeren Sportvereins SSL Berlin wollen alle Beteiligten, Toleranz gegenüber Minderheiten signalisieren. Besonders stolz ist auch der Hauptorganisator, der schwul-lesbische Verein UM Queer e.V. auf die Vorabpremiere des Kinofilms "Freier Fall". Es stehen noch nicht alle Zeiten und Termin fest. Deshalb lohnt es sich auch aktuelle Informationen auf der Facebookseite von UM Queer zu holen.


09. Mai 2013 - Radtour
Radeln für Toleranz von Templin nach Prenzlau. Die Tour geht über das Boitzenburger Land.
10:00 Uhr, Am Marktplatz, 17268 Templin


 

10. Mai 2013 - Open Air auf der Landesgartenschau
Der uckermärkische Verein UM Queer e.V. präsentiert sich unter dem Motto “Land. Leben. Lieben” mit einem bunten Open Air Festival auf dem Gelände der Landesgartenschau. Neben Comedy und Gesang gibt es auch ein Live-Konzert der Band The Wakewoods. Danach gibt es die große Disco-Sause zur Rainbow-Disco-Nacht.
18:00 Uhr, Landesgartenschau Prenzlau, Gesamtes Gelände, Am Steintor, 17291 Prenzlau


 

11. Mai 2013 - Kundgebung mit anschließender Dampferfahrt
Die Zusammenkunft vor dem Historischen Rathaus ist als politisches Element bereits fester Bestandteil des „QUEERDAYS-FESTIVAL“. Vertreter*innen der Stadtverwaltung und der Vorstand des UM Queer e. V. begrüßen mit einleitenden Worten die Teilnehmenden und machen sich für eine tolerante und vielfältige Uckermark stark. Der Veranstaltungsort hat Symbolcharakter: queere Menschen sind ein wichtiger Teil der Gesellschaft und mitten drin im Stadtgeschehen, was durch die Hissung der Regenbogenfahne als ein Symbol von Frieden und Toleranz gegenüber Minderheiten noch einmal unterstrichen wird. Im Anschluß besteht die Möglichkeit an einer Dampferfahrt teilzunehmen.
10:00 Uhr, Am Marktplatz, 17268 Templin




11. Mai 2013 - Disco Rainbownight mit Gisela Leona
Ob alt oder jung, gebräunt, gebleicht oder mit Brüsten bis zum Boden: heute steht die Nacht der Vielfalt auf dem Veranstaltungsplan des Clubs Aqua & Sol. Unter dem Regenbogen der Leidenschaft und der Diskokugel der Gleichberechtigung tanzen Liebende aller Coleur gemeinsam zum bunten Musik-Mix von DJ Borki. Wenn das mal keine gelebte Diversity ist! Wie bereits in den letzten Jahren gönnen wir dem Liebesengel keine freie Minute. Neben dem großen Floor, den Bar-Bereichen und dem angegliederten Restaurant bietet auch die Außenterrasse eine willkommene Rückzugsgelegenheit, um mit Schatz oder Schätzin kurz durchzuatmen, bevor du dich wieder in den queeren Partywahnsinn stürzt. Also, schwing die Hüften, heute ist die Liebesnacht der Nächte. Dragqueens, Dragkings und kreativ gestylte Party-Paradiesvögel haben freien Eintritt.
22:00 Uhr, Club Aqua & Sol, Dargersdorfer Straße 121, 17268 Templin

Veranstaltung auf Facebook




16. Mai 2013 - Freier Fall

Marc, werdender Vater, ist bei der Bereitschaftspolizei. Marc wird in seinen Grundfesten erschüttert, als er sich auf einer Fortbildung in den Polizeikollegen Kay verliebt. Hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu seiner schwangeren Freundin Bettina und dem Rausch der neuen Erfahrung, gerät sein Leben zusehends außer Kontrolle. Seiner Familie wird er immer fremder, doch mit Kay abzuhauen, kommt für ihn auch nicht in Frage. Im freien Fall kann Marc es niemandem mehr recht machen. Am wenigsten sich selbst. Prominent besetzte Dreiecksgeschichte.
Hier geht es zum gayBrandenburg-Artikel...
19:30 Uhr, Multikulturelles Centrum, Terassen-Café, Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin




17. Mai 2013 - Templiner Toleranz Turnier

Das Freundschaftsspiel zwischen der queeren Mannschaft des SSL Vorspiel Berlin e.V. und den erfolgreichen uckermärkischen Kickern der SG Beton Nord Milmersdorf findet am 18. Mai um 16 Uhr im Templiner Stadion der Freundschaft statt.
16:00 Uhr, Stadion der Freundschaft, Prenzlauer Allee 62, 17268 Templin




weitere geplante Events:

18. Mai 2013 - Fußballturnier, Beachparty im Aqua & Sol
19. Mai 2013 - Ausflüge Lychen+Ravensbrück, LaGa Prenzlau




 
DAS FESTIVAL
Erstmals fanden das QUERDAYS-FESTIVAL im Frühjahr 2009 statt. Im jeden Jahr präsentiert der Verein, in Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Partnern ein buntes Festivalwochenende in Templin.  Traditionell werden alle Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgender aus Nah und Fern, aber auch Freunde und Verwandte und alle interessierten Einwohner und Gäste der Region zu dieser mehrtägigen Veranstaltung eingeladen.


 Homepage | Facebook  | AMICE-Pressearchiv


 Recherche: Adolar

Grafik: gayBrandenburg (Ron Schulz)