logo_gaybrandenburg

11.12. - Namoli Brennet und Amy Zapf

amelie

"...Die Singer-Songwriterin Namoli Brennet kommt nach zehn in den USA veröffentlichten Alben mit ihrem neuesten Werk »Ditch Lilies« nach Europa. Auf ihrer Tour macht sie am Freitag, den 11. Dezember 2015 halt im Potsdamer Kunsthaus sans titre. Brennet verkörpert mit ihrem Stil das moderne amerikanische Songwriting, das geprägt ist von Folk, Jazz und Rhythm & Blues. Ihre Lieder drücken Melancholie, Verletzlichkeit sowie Selbstironie und Lebensmut aus. Sie nimmt ihre Zuhörer mit auf eine beeindruckende Reise und lässt sie an ihrer faszinierenden Beobachtungsgabe teilhaben. Ihre Aufmerksamkeit gilt den kleinen Dingen und den Menschen, die in all ihrer Unscheinbarkeit ganz groß werden. Sowohl Namoli als auch ihr Album »Black Crow« wurden mehrfach ausgezeichnet. Ihre Musik ist in dem mit einem Emmy ausgezeichneten Dokumentarfilm »Out Of The Silence« zu hören. Begleitet wird sie von einer ausdrucksstarken Bassistin. Amy Zapf sorgt dafür, dass die Kraft ihrer Stücke voll und ganz zur Geltung kommt. Amy beherrscht neben dem Fretless-Bass eine Vielzahl von Instrumenten und ist eine geschätzte Größe in der europäischen Musikszene."
Anschrift:
 
Kunsthaus sans titre
sans titre e.V.
Französische Str. 18
14467 Potsdam